Mini Schoko Pizza

IhrLieben,

zu Weihnachten habe ich beim Wichteln eine kleine Gusseisenpfanne mit 15cm Durchmesser ergattert und dazu ein passendes Set für Schokopizza. Schoko-waaaas? 😨 Ich bin ja eher keine Naschkatze und mag es lieber deftig, aber das war fantastisch.

Ihr braucht:
100 gr Mehl
1/4 TL Backpulver
50 ml Wasser
1 EL Öl
25 gr Nutella
40 gr Schokodrops
40 gr Mini-Marshmallows

Knete einen Hefeteig und lasst ihn 30-45 Minuten gehen. Heize den Backofen auf 200°C Obern- und Unterhitze vor. Verteile etwas Öl in der Gusspfanne und tupfe alles überflüssige weg. Lege nun den Teig in Pfanne und drücke in ihn bis an den Rand. Streiche das Nutella darauf, besprenkel es mit den Schokodrops und zu guter letzt eine handvoll Marshmallows obenauf. Drehe den Backofen auf 175°C runter und backe die Mini Schoko Pizza für circa 15 Minuten. Taddaaaa!

Wir haben diese Köstlichkeit zu zweit gegessen und ich muss gestehen, dass es so mächtig ist, dass das vollkommen gereicht hat. Am besten schmeckt sie heiß aus dem Ofen.

Varianten:
Wie immer könnt ihr wild rumprobieren und natürlich lässt sich das Rezept auch mit einem Fingerschnippen zu einer herzhaften Pizza umwandeln. Dafür ist es mir persönlich ein zu dicker Teig und ich mache aus dem gleichen Rezept lieber zwei dünn ausgerollte Pizzen anstelle von einer dicken. Jeder, wie er mag.

Zur Pfannenpflege:
Gusseiserne Pfannen oder ähnliches dürfen NICHT in die Spülmaschine und werden auch NICHT eingeweicht. Sie rosten sehr schnell und sind ruiniert. Einfach vor dem ersten benutzen mit etwas Spülwasser abspülen und gut trocknen, dann seid ihr startklar :)

XOXO
Sarah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s