Secondhand Buchläden in New York City

🇺🇸🇬🇧

Einen frohen Welttag des Buches!!!

Die meisten Bücher kaufe ich inzwischen gebraucht. Das hat zwei ziemlich gute Gründe: zum einen spare ich so eine Menge Geld, zum anderen kann man somit ein kleines Bisschen gegen Überproduktion und die Wegwerfkultur angehen. Auf online Portalen kann man oft sogar die Qualität auswählen und ich bin bis jetzt nur sehr, sehr selten enttäuscht worden.

Allerdings findet man natürlich nicht immer alles was man braucht. Wenn ich also doch mal ein neues Buch brauche, achte ich darauf, dass ich in einem kleinen Buchladen bestelle und vermeide Großbuchhandel, wie amazon, wenn möglich. Wenn ich per Internet in dem Buchladen bei uns auf dem Land bestelle hat er meine Lieferung meist am nächsten Tag da und ich brauche sie nur noch abzuholen. Der Service von Buchläden die keiner Kette angehören wird leider oft aus Vorurteilen sehr unterschätzt – also einfach mal schauen, was es bei euch so gibt.

Zur Feier des Tages möchte ich euch meine liebsten New Yorker Secondhand-Buchläden vorstellen.

In New York gibt es einige fantastische „used book“ Buchläden und mein Liebling ist das Housing Works Book Store Cafe (siehe Bild oben). Hier gibt es neben einem sehr gut sortiertem Leseangebot auch CDs, Schallplatten und DVDs. Sucht euch etwas aus, holt euch einen leckeren Tee oder Kaffee – fairer Preis! – an der Theke und macht es euch gemütlich (Bild unten). Die überwiegend ehrenamtlichen Mitarbeiter sind übrigens super nett und ich habe an einem Tag an dem ich mal nichts gekauft hatte trotzdem ein Lesezeichen geschenkt bekommen. Einfach nur so :)
Der Laden ist einfach wunderschön (man kann ihn sogar mieten), gemütlich und gut ausgestatteten (ja, es gibt auch Internet), aber das beste ist, das alles für einen guten Zweck ist. Der Laden finanziert zusammen mit den Housing Work Thrift Stores ein Sozialwohnungsprogramm für HIV / Aids-Betroffene in New York City und betreibt Aufklärung.
Also: Bücher, Tee und etwas Gutes tun gleichzeitig!!!

DSC_0387

The Mysterious Bookshop ist ein Laden für Jung und Alt die Krimis, Spannung und Fantasy mögen. Hier gibt es hauptsächlich gebrauchte Bücher, aber eine komplette Seite des Buchladens widmet sich Sherlock Holmes. Die Originale von Doyle, Spin Offs, Fan Fiction, Sachbücher…. alles was das Herz begehrt!
Schaut euch in Ruhe um und macht es euch in einem der Sofas gemütlich oder schaut euch den Veranstaltungskalender an – hier ist immer was los :)

DSC_0296-001.JPG

Der letzte Second Hand Laden über den wir sprechen müssen ist natürlich the Strand. 18 Meilen an reduziertem Bücherhimmel – Mangelware, überholte Auflagen und Bücher aus zweiter Hand soweit das Auge irgendwie reicht. Wenn ihr ein Buch etwas billiger kaufen wollt bin ich mir ziemlich sicher, dass ihr es hier finden könnt. The Strand mutet eigentlich genauso an, wie die Filialen großer Buchhandelsketten, aber halt zu reduziertem Preis. Es gibt aber auch tolle Grußkarten und Geschenkartikel.

2017-03-11 10.13.50.jpg

Mein Buch des Tages: The Woman in White von Wilkie Collins. Ein Bisschen Grusel zum Tee und zum launischen Aprilwetter. :)

Fröhliches Lesen! :)

XOXO

Sarah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s