Kartoffelgratin mit Ziegenkäse und Äpfeln

🇺🇸🇬🇧

Frohe Weihnachten! Danke für’s vorbei schauen. Ich wünsche euch und euren Lieben, ganz egal ob und was ihr feiert eine schöne Zeit! Zum Fest der Liebe gibt es ein neues Lieblingsrezept von mir :)

Ich habe mir zur Abwechslung ein vegetarisches Winter-Kochbuch gekauft und natürlich nur euch zu Liebe schon das erste Rezept ausprobiert ;) Ich bin ehrlich gesagt von diesem etwas anderen Kartoffelgratin sehr begeistert! Die meisten sind mit Sahne gemacht und mir deshalb zu schwer, dieser hier ist jedoch eine leichte Winter-Version die mir sehr gut gefällt.

DSC_0130.jpg

Zutaten:
600 gr gekochte Pellkartoffeln
2 rote Zwiebeln
250 gr Ziegenkäserolle
4 Äpfel
3 TL Zitronensaft
6 Thymianzweige

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Rinde von dem Ziegenkäse entfernen, ihn, die Pellkartoffeln und Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die Kerngehäuse aus den Äpfeln entfernen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft einreiben. Die Blätter von vier Thymianzweigen entfernen. Alles in eine Auflaufform schichten und mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Den restlichen Thymian darüber legen. Wenn vorhanden einen Deckel auf die Form geben und für circa 30 Minuten backen.

Ran an die Kartoffeln :)

DSC_0160

XOXO

Sarah

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s