Ein neues Hallo

Ihr Lieben,
lang lang ist es her.
206 Tage, 5 Entwürfe und 7 gelöschte Beiträge sind vergangen. Ich sitze in meinem Lieblingscafé und überlege, wie ich wieder anfange. Aller Anfang ist schwer sagt der Volksmund. Just do it sagt Nike. Nike, griechischeSiegesgöttin, zu Latein Victoria.
Ich schweife ab.
Das tue ich momentan sehr gerne. Prokrastination könnte mein zweiter Vorname sein.

Ich habe mir vorgestellt meine geliebten Blog mit einem großartigen Comeback-Beitrag über die Gründe, wegen deren ich nicht schrieb, wiederzubeleben. Auftakt mit Knall.
Stattdessen sitze ich hier mit meiner zweiten Kanne Tee, schaue aus dem leicht beschlagenen Fenster und beobachte Leute. Die meisten sind eingemuckelt und laufen vor dem Regen weg. Die große Ausnahme sind ein junger Papa mit pink-weißer Ringelmütze, die nicht über die Ohren reicht und sein kleiner Sohn, der den Kopf in den Nacken legen muss um etwas zu sehen. Seine Kapuze fällt ihm immer wieder in die Augen. Die beiden stehen im Nieselregen, tauschen ihre Eistüten und lachen.
Welch sonniger Anblick an diesem diesigen Tag.

Heute ist ein okayer Tag.
Nach dem letzten halben Jahr ist jeder okayer Tag ein kleines Wunder, das ich genieße.
Manchmal ist okay schon wundervoll.
Also genießen wir das, Zeit für schwermütigere Geschichten ist wann anders.

XOXO
Sarah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s